0
  • Original Markenmedikament
  • Privat und vertraulich
  • Keine versteckten Gebühren

Kaufen Clozaril Online

  • €0,23
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Wirkstoff: Clozapine
Clozaril ist ein atypischer antipsycotic. Es wird verwendet, um Schizophrenie in Patienten zu behandeln, die auf andere Medizin nicht antworten.
Andere Namen von Clozaril: a   b   c   d   e   f   g   h   i   j   k   l   m   n   o   p   q   r   s   t   u   v   w   x   y   z  
Azaleptinum   Alemoxan   Alemoxan   Apo-Clozapine   Aspen Clozapine   Azaleptine   Azaleptol-GU  
Alle anzeigen

50 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
60 pillen €0,49 €29,12
90 pillen €0,41 €43,68 €37,04
120 pillen €0,37 €58,25 €44,97
180 pillen €0,34 €87,37 €60,81
270 pillen €0,31 €131,05 €84,58
360 pillen €0,30 €174,74 €108,34
25 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
90 pillen €0,32 €28,59
180 pillen €0,26 €57,18 €46,12
270 pillen €0,24 €85,76 €63,64
360 pillen €0,23 €114,35 €81,18
100 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
60 pillen €0,65 €38,83
90 pillen €0,49 €58,25 €44,04
120 pillen €0,41 €77,67 €49,24
180 pillen €0,33 €116,50 €59,64
270 pillen €0,28 €174,75 €75,25
360 pillen €0,25 €233,00 €90,87

Produktbeschreibung

Allgemeine Anwendung

Clozaril ist ein atypischer antipsycotic. Es wird verwendet, um Schizophrenie in Patienten zu behandeln, die auf andere Medizin nicht antworten. Es vermindert die Gefahr des selbstmörderischen Verhaltens. Es betrifft bestimmte Chemikalien im Gehirn.

Dosierung und Anwendungsgebiet

Nehmen Sie Clozaril, wie vorgeschrieben, durch Ihren Arzt. Nehmen Sie es mit oder ohne Essen. Nehmen Sie mit dem Essen, um Magen-Reizung zu reduzieren, wenn Magenverstimmung vorkommt. Setzen Sie fort, die Medizin zu nehmen, selbst wenn Sie sich gut fühlen. Hören Sie nicht auf, es plötzlich ohne den Rat Ihres Arztes zu nehmen.

Vorsichtsmaßnahmen

Erzählen Sie Ihrem Arzt über alle Ihre Bedingungen besonders, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger, Stillen zu werden, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, wenn Sie eine Geschichte von Blutgerinnseln, Blutproblemen, hohen Blutcholesterin-Niveaus, Herzproblemen, oder Lunge oder Atmen von Problemen haben, wenn Sie eine Geschichte einer vergrößerten Vorsteherdrüse haben; anhaltende, schmerzhafte Erektionen; Leber oder Niereprobleme; Anfälle (eg, Fallsucht); Glaukom; Magen oder Darm-Probleme; oder Demenz, wenn Sie schlechte Gesundheit, Diabetes, oder ein Familienmitglied mit Diabetes haben, oder sind Sie sehr übergewichtig, wenn Sie Tätigkeit von Enzymen das metabolize bestimmte Medizin vermindert haben.

Kontraindikationen

Sie sollten, um Clozaril nicht zu nehmen, wenn Sie Allergie dagegen haben, haben Sie schwere Schläfrigkeit, Sie haben nicht kontrollierte Anfälle (Fallsucht) oder Verlust der Darm-Muskelbewegung (paralytischer Darmverschluss), Sie haben Knochenmark-Probleme, andere Blutkörperchen-Probleme, oder eine Geschichte von durch Clozaril verursachten Blutproblemen, Sie nehmen andere Medizin, die Blutprobleme verursachen kann.

Mögliche Nebenwirkungen

Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind trockener Mund, Kopfschmerz, Schwindel, Sodbrennen, vergrößerte sweting oder Speichel-Produktion, Schwindel, wenn Sie aufstehen; Brechreiz; fremde Träume; das Schwierigkeiten-Schlafen; Gewichtszunahme.
Schwere Nebenwirkungen schließen ein: schwere allergische Reaktionen (Ausschlag; Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen, oder der Zunge schwellend); Aufregung; Wade-Schmerz oder Zärtlichkeit; Brust-Schmerz; Verwirrung; dunkler Urin; verminderte Koordination; schwach zu werden; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Fieber, Schüttelfrost, oder Angina; vergrößerter Hunger, Durst, oder Harnen; Infektion; unwillkürliche Bewegungen der Zunge, des Gesichtes, des Mundes, oder des Kiefers (Zunge hervorstehend, das Luftstoßen von Backen, Mund-Runzeln, Bewegungen kauend); Verlust des Appetits; Erstarrung eines Arms oder Beines; schnelles Atmen; Zappelei; Anfälle; schweres Kopfschmerz, Schwindel, oder Emesis; schwerer oder beharrlicher Brechreiz oder Konstipation; schwerer Magen-Schmerz; Atemnot; steife Muskeln; plötzliche, ungewöhnliche Gewichtszunahme; von den Händen, Knöcheln, oder Füßen schwellend; Beben; schluckende Schwierigkeiten; nicht kontrollierte Muskelbewegungen; ungewöhnlich geistig oder Stimmungsänderungen; ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche; Visionsänderungen; Emesis; yellowing der Haut oder Augen.

Wechselwirkung

Sagen Sie Ihrem Arzt über die ganze Medizin, dass Sie nehmen und besonders: Benzodiazepines (lorazepam) oder andere Medizin für geistig oder Stimmungsprobleme, weil die Gefahr des Herzens oder Atmens von Problemen vergrößert werden kann; cimetidine, erythromycin, quinolone Antibiotika (ciprofloxacin), risperidone, oder auswählende Serotonin-Wiederauffassungsvermögen-Hemmstoffe (ASWHen) (fluoxetine), weil sie die Gefahr der Nebenwirkungen von Clozaril vergrößern können; Barbitursäurepräparat (Barbiturat), hydantoins (phenytoin), Nikotin, oder rifampin, weil sie die Wirksamkeit von Clozaril vermindern können; antiarrhythmics (propafenone, quinidine), anticholinergics (benztropine), carbamazepine, debrisoquin, dextromethorphan, Medizin für Depression oder hohen Blutdruck, phenothiazines (chlorpromazine), oder tricyclic Antidepressiven (amitriptyline), weil die Gefahr ihrer Nebenwirkungen von Clozaril vergrößert werden kann.

Verpasste Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Clozaril verpassen, ihn so bald wie möglich nehmen. Wenn es fast Zeit für Ihre folgende Dosis ist, lassen Sie die verpasste Dosis aus. Gehen Sie zu Ihrer regelmäßigen Dosieren-Liste zurück. Nehmen Sie 2 Dosen sofort nicht. Wenn Sie es vermissen, eine Dosis von Clozaril seit mehr als 2 Tagen zu nehmen, fangen nicht an, es wieder zu nehmen. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort für Instruktionen in Verbindung.

Überdosierung

Symptome von der Überdosis sind Schläfrigkeit, langsames oder schwieriges Atmen, Schwindel, übermäßige Erlösung, Koma, schnelle oder unregelmäßige Herzschläge schwach zu werden. Wenn Sie vermuten, dass Überdosis medizinische Aufmerksamkeit sofort sucht.

Lagerung

Lagern Sie Clozaril bei der Raumtemperatur, zwischen 59 und 86 Graden F (15 und 30 Grade C). Lager weg von der Hitze, der Feuchtigkeit, und dem Licht. Lagern Sie im Badezimmer nicht. Behalten Sie Clozaril ausser der Reichweite von Kindern und weg von Haustieren.

Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Damit die massiven unerwarteten Reaktionen und Nebenwirkungen nicht ausgelöst sein werden, soll man den Sicherheitsempfehlungen direkt folgen, sowie auf Kontraindikationen, Warnungen und auch Vorsichtsmaßnahmen die Aufmerksamkeit lenken. Einige Komponenten des Arzneimittels können leichte bis schwere negative Wirkungen auslösen, wenn es um Patienten geht, die überempfindlich gegen diese oder jene Komponente des Arzneimittels sind. Wenden Sie sich entweder an Ihren Arzt oder an einen Online-Arzt, die helfen können, das Risiko der Nebenwirkungen zu reduzieren. Ärztliche Hilfe sei unverzüglich, wenn solche Nebenwirkungen eintreten:

Rare

  • Absence of or decrease in movement
  • change in appetite
  • dark urine
  • decreased sexual ability
  • difficult or fast breathing or sudden shortness of breath
  • increased sweating
  • increased thirst
  • increased urination
  • lip smacking or puckering
  • muscle stiffness (severe)
  • nausea
  • puffing of the cheeks
  • rapid or worm-like movements of the tongue
  • swelling or pain in the leg
  • uncontrolled chewing movements
  • uncontrolled movements of the arms and legs
  • unusual bleeding or bruising
  • unusually pale skin
  • vomiting
  • weakness
  • yellow eyes or skin

More Common

  • Blurred vision
  • confusion
  • dizziness, faintness, or lightheadedness when getting up suddenly from a lying or sitting position
  • fainting
  • fast, pounding, or irregular heartbeat or pulse
  • fever
  • shakiness in the legs, arms, hands, or feet
  • sleepiness or unusual drowsiness
  • sweating
  • trembling or shaking of the hands or feet
  • unusual tiredness or weakness
  • Acid or sour stomach
  • belching
  • feeling of constant movement of self or surroundings
  • heartburn
  • relaxed and calm sensation of spinning
  • sleepiness

Less Common

  • Anxiety
  • black, tarry stools
  • chest pain
  • chills
  • convulsions
  • cough or hoarseness
  • decrease in the frequency of urination
  • decrease in urine volume
  • difficult or labored breathing
  • difficulty in passing urine (dribbling)
  • discouragement
  • dry mouth
  • feeling sad or empty
  • fever with or without chills
  • frequent strong or increased urge to urinate
  • general feeling of tiredness or weakness
  • headache
  • hyperventilation
  • irritability
  • lack of appetite
  • loss of bladder control
  • loss of interest or pleasure
  • lower back or side pain
  • muscle spasm or jerking of the arms or legs
  • painful or difficult urination
  • pounding in the ears
  • restlessness or need to keep moving
  • severe or continuing headache
  • shakiness and unsteady walk
  • slurred speech
  • sore throat
  • sores, ulcers, or white spots on the lips or in the mouth
  • sudden jerky movements of the body
  • sudden loss of consciousness
  • swollen glands
  • throat discomfort
  • tightness in the chest
  • trouble concentrating
  • trouble sleeping
  • unsteadiness, trembling, or other problems with muscle control or coordination
  • Blurred or loss of vision
  • change or problem with discharge of semen
  • disturbed color perception
  • double vision
  • halos around lights
  • inability to sit still
  • increase in body movements
  • muscle ache or pain
  • muscle weakness
  • night blindness
  • nightmares
  • overbright appearance of lights
  • pain in the back, neck, or legs
  • pain in the chest below the breastbone
  • severe muscle stiffness
  • sore tongue
  • stuffy nose
  • tunnel vision
  • unusual drowsiness, dullness, tiredness, weakness, or feeling of sluggishness

Incidence Not Known

  • Abdominal or stomach pain
  • bloating
  • burning, crawling, itching, numbness, prickling, "pins and needles", or tingling feelings
  • clay-colored stools
  • confusion as to time, place, or person
  • constipation
  • diarrhea
  • epileptic seizure that will not stop
  • feeling that others are watching you or controlling your behavior
  • feeling that others can hear your thoughts
  • feeling, seeing, or hearing things that are not there
  • holding false beliefs that cannot be changed by fact
  • inability to move the eyes
  • increased blinking or spasms of the eyelid
  • indigestion
  • itching or skin rash
  • joint pain
  • light-colored stools
  • muscle twitching
  • pains in the stomach, side, or abdomen, possibly radiating to the back
  • rhythmic movement of the muscles
  • severe mood or mental changes
  • sticking out of the tongue
  • swelling around the eyes
  • swelling of the body or feet and ankles
  • trouble with speaking
  • unpleasant breath odor
  • unusual behavior
  • unusual excitement, nervousness, or restlessness
  • unusual facial expressions
  • unusual weight gain
  • upper right abdominal or stomach pain
  • vomiting of blood
  • Blistering, peeling, or loosening of the skin
  • hives
  • increased sensitivity of the skin to sunlight
  • painful or prolonged erection of the penis
  • red skin lesions, often with a purple center
  • red, irritated eyes
  • reddening of the skin, especially around the ears
  • severe stomach pain
  • severe sunburn
  • sores, welting, or blisters
  • swelling of the eyes, face, or inside of the nose
  • swelling of the salivary glands
Type Small Molecule
Accession Number DB00363  (APRD00470)
Groups Approved
Synonyms
  • Clozapin
  • Clozapina
  • Clozapine
  • Clozapinum
UNII J60AR2IKIC
CAS number 5786-21-0
Weight Average: 326.823
Monoisotopic: 326.129824335
Chemical Formula C18H19ClN4
InChI
InChI=1S/C18H19ClN4/c1-22-8-10-23(11-9-22)18-14-4-2-3-5-15(14)20-16-7-6-13(19)12-17(16)21-18/h2-7,12,20H,8-11H2,1H3
IUPAC Name
6-chloro-10-(4-methylpiperazin-1-yl)-2,9-diazatricyclo[9.4.0.0³,⁸]pentadeca-1(15),3,5,7,9,11,13-heptaene
Protein binding

97% (bound to serum proteins)

Toxicity

Clozapine carries a black-box warning for agranulocytosis.

Half life

8 hours (range 4-12 hours)

Wenn man über Online-Shopping redet, erwähnt man in erster Linie die Lieferung. Wir arbeiten daran, dass unsere Lieferung an weit gelegene Bestimmungsorte gut wäre, sowie unsere Plattform mehr kundenorientiert wäre. Es wird Ihnen eine internationale Versandoption zur Verfügung gestellt, mit derer Hilfe die Kunden aus allen Ecken der Welt hochwertige und wirksame Arzneimittel je schnell erhalten. Apropos, ist unsere Lieferung auch für folgende Städte in Luxemburg verfügbar:

  • Luxembourg
  • Esch-sur-Alzette
  • Differdange
  • Dudelange
  • Ettelbruck
  • Diekirch
  • Wiltz
  • Rumelange
  • Echternach
  • Grevenmacher
  • Remich
  • Vianden